Waldmeister - Sirup Homemade...

...Well that's all right mama,
that's all right for you.
Yeh that's all right mama,
just anyway you do.
That's all right.
That's all right my mma,
anyway you do.
Well mama she done told me,
papa done told me too...
                                                                    Elvis Presley


Ich persönlich mag keine Tage an denen mir gesagt wird wenn oder was ich huldigen oder ehren soll. Das Gefühl der Liebe und Zuneigung unseren Herz Menschen gegenüber sollte immer spürbar sein.


Aber sich Gedanken zu machen und dies auch zu zeigen ist schön - und dafür braucht es eben manchmal eine Anregung. Ein Strauß Waldmeister kann da genau so viel Liebe ausdrücken, wie ein Strauß Rosen. 
 

Das schöne daran ist, das man köstlichen Sirup daraus kochen kann. Den kann mann seinen Herz Menschen, seiner Mutter oder wem auch immer mitbringen, über Kuchen un ähnliches geben und es sich gemeinsam schmecken lassen.


Zutaten:

500 g Zucker 
500 ml Wasser
2 Waldmeister Pflanzen
1 Zitrone
10 rosa Pfeffer - Beeren

Zubereitung:
Ganz wichtig ist das Ihr den Waldmeister, welken lasst - den erst dann entfaltet er sein ganzes Aroma und seinen Geschmack. Den Zucker umd das Wasser zum kochen bringen, die Zitrone, den Rosa Pfeffer in Scheiben schneiden und in den  Sud hinein geben. Solange kochen lassen bis ein Sirup entstanden ist. Dann den welken Waldmeister in die noch warme Flüssigkeit hinein geben und für 24 Stunden ziehen lassen. Dann absieben und in dekorative Flaschen einfüllen. Fertig ist das perfekte Muttertags, Freundin, Frauen, Männertag, Kindertag usw. Mitbringsel.




 Lasst es euch schmecken und genießt diesen Tag mit eurer Mischpoke.



Bunte Grüße
About the Author
Frau Bunt das bin ich Sandra Anna aus Berlin. Dort backe, koche und lebe ich. "Bunt" zieht sich durch mein bisheriges Leben. Viele Orte - viele Leben. Die sich nun - angekommen - in meinem Blog bündeln. Kommt mit mir auf eine gemeinsame Reise und lasst Euch ganz "Bunt" verzaubern.

Hinterlasse einen Kommentar