Hanf - Spaghetti mit getrockneter Tomate

 ...Hello again, du ich möchte dich heut noch sehn
ich will dir gegenueber stehn, viel zu lang war die Zeit, ich sag nur hello again. Hello again, ich sag einfach hello again, du ich möchte dich heut noch sehn, dort wo alles begann, hello again, dort am Fluss wo die Blumen stehn, will ich dir in die Augen sehn, ob ich da bleiben kann...
                                                                                         Howard Carpendale


Hello again, ich bin wieder aus der Pause zurück. Eine aufregende Zeit liegt hinter mir, ich hab viel gesehen, viel gelernt, gelacht, geliebt, geweint, ganz viel gekocht und ganz viel Inspiration und Freude erlebt. War auf den Spuren meiner Wurzeln unterwegs, hab neue Ideen verwirklicht und alte erweitert. Eben all das was zum Leben dazu gehört. Ja, ich weiß die Pause war länger als ich das beabsichtigt hatte aber manchmal brauch man eben Zeit für das reale Leben.

 

Ich muss etwas gestehen....Ich liebe den Herbst und dieses unglaublich strahlende Licht das es da draußen gibt. Vielleicht lieget es daran, dass ich  ein Herbst Kind bin. Aber diese Zeit, bevor der trübe November kommt, strahlt von innen heraus, so kraftvoll und stark.


Eine Zeit der Verwandlung, des Wechsels oder auch der Erneuerung. Manche Dinge bleiben aber so wie sie waren, mein Blog zum Beispiel. Es wird hier weiter Rezepte und Geschichten aus meinem Leben geben - völlig frei und aus den Bauch heraus. Genau wie ich, mal mehr mal weniger, ganz ohne Regeln aber immer Bunt und voller Leben.


Zur Zeit kann ich an Pasta nicht vorbei gehen, deshalb gibt es heute ein schnelles und ganz einfaches Pasta Gericht, das auf jede Fall glücklich macht.



Hanf Spaghetti

 Zutaten 2 Personen:

200 g Spaghetti

5 Stück eingelegte getrocknete Tomaten

50 g BuntWild Hanf Knusper - Streusel

3 Eßl. Olivenöl

1 kleiner Bund Petersilie

Salz, Pfeffer
 


 
Zubereitung:

 Die Spaghetti nach Packung Beilage Al Dente
kochen. In der Zwischenzeit das Olivenöl in die Pfanne geben und heiß werden lassen. Die Hanf Knusper - streusel hinein geben und bei mittlerer Hitze anrösten. Die Tomaten in feine Streifen schneiden und die Petersilie fein hacken, beides in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten rösten. Mit Salz und Pfeffer nach Gusto würzen. Die Nudel abgießen und zu den gerösteten Hanfstreuseln geben vermengen, anrichten und genießen. Wer mag gibt noch Parmesan Käse darüber.

 Ich sag euch das ist genau das richtige für diese schönen Herbsttage. Dazu einen leckeren Wein und man kann den Blättern beim rieseln zusehen und die Seele baumeln lassen.




Ich freue mich sehr endlich wieder meine Ideen, Rezepte und mein Leben zu teilen.

  Bunte Grüße
 
 
About the Author
Frau Bunt das bin ich Sandra Anna aus Berlin. Dort backe, koche und lebe ich. "Bunt" zieht sich durch mein bisheriges Leben. Viele Orte - viele Leben. Die sich nun - angekommen - in meinem Blog bündeln. Kommt mit mir auf eine gemeinsame Reise und lasst Euch ganz "Bunt" verzaubern.

1 Kommentar

Biskuitwerkstatt
27. Oktober 2015 um 10:10

Schön, dass Du wieder da bist meine Liebe <3

Viele Grüße

Mareike

P.S.: Ich hätte JETZT gerne ne Portion von deinen Spaghetti :)

Hinterlasse einen Kommentar