Manic Monday - Locker Lasse...


"Locker lassen" - zwei Worte so einfach und doch voller Wahrheit. Einen Rat den ich nicht nur mir selbst von Zeit zu Zeit gebe sondern auch gute Freunden. Mit innerer Distanz kann fast alles neu beleuchtet, neu bewertet und allein durch Gelassenheit - und eine entspannte Sichtweise verändert werden.
So einfach - so schwer. Sogar die Beatles haben dass schon so schön besungen. Ich sag nur -  "Let it be" - wahrscheinlich kam die Inspiration nach Ihrer spirituellen Reise. Ich kann super beim Kochen und Backen "Locker lassen".
 
 
Da kommen mir dann auch die schönsten Ideen, denn auch beim kochen und backen kommt es drauf an mal "Locker zu lassen" und neues auszuprobieren oder altbekanntes ganz zu betrachten um...
 
 
...dann ganz neue Ideen zu entwickeln. Ich mag diese Reise - immer wieder spannend und überraschend. Wobei aber zumeist ich überrascht bin, denn ganz klar geht auch ganz viel Schief. Insbesondere da ich die Dinge nie groß ausprobiere sondern einfach mache.
 
 
Manchmal muss Frau/Mann eben mutig sein....und das wünsche ich Euch heute auch.
Habt einen lockeren Start in die Woche und eine lockeren Montag.
 
Bunte Grüße
About the Author
Frau Bunt das bin ich Sandra Anna aus Berlin. Dort backe, koche und lebe ich. "Bunt" zieht sich durch mein bisheriges Leben. Viele Orte - viele Leben. Die sich nun - angekommen - in meinem Blog bündeln. Kommt mit mir auf eine gemeinsame Reise und lasst Euch ganz "Bunt" verzaubern.

2 Kommentare

Anna Purna
22. April 2015 um 00:57


Gutes Feeling gehabt. Dein Ergebnis sieht super aus! Da könnte ich jetzt gleich hineinbeissen.

Liebe Grüße
Anna

Mary Graupner
29. April 2015 um 05:45

Mir geht es ähnlich wie dir, beim backen kann ich locker sein, ich habe den Kopf frei, weil ich mich einfach auf eine Sache konzentriere: das backen. Für mich ist backen das ultimative Yoga.

Liebste Grüße
Mary

Hinterlasse einen Kommentar