12 von 12...

...Komm mit
Komm mit mir ins Abenteuerland
Auf deine eigene Reise
Komm mit mir ins Abenteuerland
Der Eintritt kostet den Verstand
Komm mit mir ins Abenteuerland
Und tu's auf deine Weise
Deine Phantasie schenkt dir ein Land
Das Abenteuerland...
                                                                                                                      Pur
 
http://draussennurkaennchen.blogspot.de/

Ich und meine Kuschelsocke stehen dann
wohl mal auf....


...heute steht ein Abenteuer auf dem Plan. Kennt ihr das, die gewohnte Umgebung scheint einem vertraut, man glaubt alles zu kennen. Aber es gibt ein oder zwei Ecken die wollte man schon immer mal erforschen und sehen was sich da wohl verbergen könnte...
 
 
...also Schuhe und Jacke an und
los geht's....
 
 
...up we go. We follow the Grey
brick road...
 
 
...Herr Bunt und ich sind also im Abenteuer Modus, wir möchten erobern, erleben, unbekanntes Entdecken. Schon lange wollten wir erfahren, wie man von unserem Heim zu Fuß, zur nahgelegenen S-Bahn Station gelangen kann...
 
 
...die ersten Schritte sind getan.
Nichts passiert - kein Abenteuer stellt sich ein...
 
 
...wenn man mal von den Ufo ähnlichen
Gebäuden des City Cubes...
 
 
...absieht - manche Scheine schon fast zu leben. Irgendwie schön...
 
 
...dann ist der Weg gefunden.....unspektakulär und gänzlich ohne Abenteuer. Die Mission nicht erfüllt. Gibt es denn keinen Weg über die Gleise? Wie kommen die denn alle da hin...
 
 
...hier geht's auch nicht durch. Na gut, dann gehen wie eben wieder heim. Das Abenteuer Geschäft ist eine launische Dame....
 
 
...doch dann, während wir mit hängenden Schultern nach Hause schleichen, findet Herr Bunt eine Tür und Simsalabim sind wir in einer anderen Welt. Eine Parallel  Welt, die es in fast jeder Stadt gibt und die sich sehr gern an Bahngleisen zusammen findet...
 
 
...viele kleine Parcelen im typischen Look des Kleingartens...
 
 
...und klein trifft es diesmal echt gut, sehr klein sogar. Natürlich darf die Hausnummer  nicht fehlen. Das Abenteuer ist gefunden und wie Kinder laufen wir mit großen Augen durch die Anlage, ganz nah an den Gleisen, laben uns in der dortigen Schänke und sind am Schluss doch sehr überrascht wie nah an unserem Heim das Abenteuer lag.
 
Wann habt ihr das letzte Mal ein Abenteuer gesucht und gefunden?
Wünsche euch einen kuscheligen Sonntag Abend und eine  guten Start in die Woche.
 
Bunte Grüße
About the Author
Frau Bunt das bin ich Sandra Anna aus Berlin. Dort backe, koche und lebe ich. "Bunt" zieht sich durch mein bisheriges Leben. Viele Orte - viele Leben. Die sich nun - angekommen - in meinem Blog bündeln. Kommt mit mir auf eine gemeinsame Reise und lasst Euch ganz "Bunt" verzaubern.

Hinterlasse einen Kommentar