Melonen - Schafskäse - Rauke - Salat...

...No one knows her name she's just a mystery
I have seen her maybe once or twice
One thing I can say ooh she's very nice
She's a lady one I really want to know
Somehow I've got to let my feeling show
She's fresh (fresh) exciting
She's so exciting to me
She's fresh (fresh) exciting
She's so inviting to me yeah...
                                                                                                     Cool & The Gang


Yeah, yeah - wie schön endlich bin ich wieder dabei und ich freu mir. Die Mittwochsbox von Mone ist ein fester Bestandteil in meinem Blogger Leben. Ich liebe es innerhalb eines vorgegebenen Rahmens meine Kreativität streifen zu lassen. Das Thema diesmal Salat....hört sich erstmal nicht sehr spannend an. Aber es gibt wohl nicht viele Gerichte die man so vielfältig interpretieren kann. Ich koche ja wirklich fast jeden Tag. Aber na klar hab ich auch mal keine Lust - dann mach ich mir immer schnell einen Salat. Ganz unterschiedliche, aber meistens Tomaten - Gurkensalat. Ganz einfach nur ein süßsaures Dressing das wars. Gegessen wird aus der Salatschüssel auf der Couch. Herrlich!!!! Das einfache kann so gut sein. Natürlich kann man Salat auch raffinierter zubereiten oder man kombiniert Zutaten miteinander die nicht so alltäglich kombiniert werden. Das reicht schon. Ich liebe es ja meine herzhaft und süß zu kombinieren. Das zieht sich durch alle Gänge. Ob Vorspeiße, Hauptgang oder Dessert ich Liebe diese Kombinationen. Salate eignen sich hervorragend dazu - es war gleich  ganz klar was für eine Salat ich für die Mittwochsbox kochen möchte.


Heute hab ich euch einen
Melonen - Schafskäse - Rauke Salat
mitgebracht. Das benötigt ihre dafür.


Zutaten für 4 Personen:

1 mittelgroße Wassermelone
1 Paket Schafskäse
1 Paket Rauke
roher Schinken nach Geschmack
1/4 L Balsamico
3 Eßl. Himbeersirup
3 Eßl. Olivenöl
Salz, Pfeffer


Zubereitung:

Halbiert einfach die Melone und nehmt einen Kugel Ausstecher und höhlt die Melone aus. So habt ihr auch gleich eine schöne Schale zum servieren. Die Kugeln in eine Schale geben und ein Dressing aus dem Essig, Öl, Salz, Pfeffer mixen. Dann nur noch den Schafskäse zerkrümeln, die Rauke mit den Händen zerpflücken und alle Zutaten miteinander vermengen.


Das sieht doch ganz lecker aus. Oder? Genau das richtige für eine heißen Sommertag....hoffentlich haben wir noch ein paar solche heißen Tage.


Das schöne ist man kann diesen Salat gut vorbereiten und er schmeckt großartig.


Also ganz viel Spaß beim nachkochen und viel Spaß damit.

Bunte Grüße
About the Author
Frau Bunt das bin ich Sandra Anna aus Berlin. Dort backe, koche und lebe ich. "Bunt" zieht sich durch mein bisheriges Leben. Viele Orte - viele Leben. Die sich nun - angekommen - in meinem Blog bündeln. Kommt mit mir auf eine gemeinsame Reise und lasst Euch ganz "Bunt" verzaubern.

3 Kommentare

Nina
15. August 2014 um 00:29

Das sieht sehr lecker aus!
Aber ich kann mir die Kombi gar nicht so recht vorstellen. Aber ich werde es mal testen :)

Liebste Grüße,
Nina von http://good-morningstarshine.blogspot.de/

Annett W.
15. August 2014 um 11:23

diesen Salat hab ich in diesem Jahr auch das 1. Mal ausprobiert! Ich muss sagen: der absolute Hit!!! Liebe Grüße von Annett

Leckerbox .com
15. August 2014 um 20:05

Liebe Sandra,
das sieht toll aus, vor allem so schön in der halben Melone angerichtet. Melone und Schafskäse ist Klasse, ich liebe diese Kombi auch.
Schön das du wieder dabei bist.
Hab ein schönes Wochenende...
LG Mone

Hinterlasse einen Kommentar