Pfannkuchen - Sushi mit Beeerenspiegel...

  
http://blog.leckerbox.com/

Nächster Stop: Japan!! Mone nimmt uns wieder mit auf die Reise. Wenn ich an Japan denke habe ich gleich ein paar klassische Klischees im Kopf, aber der allererste Gedanke ist auf jeden Fall Sushi. Ich gestehe ich bin ein Liebhaber des Kaltfisch Verzehrs, dennoch eß ich es gar nicht so häufig, Jetzt fällt mir ein - ich sollte mal wieder Sushi Essen gehen. Eine gute Freundin von mir ist ganz verrückt nach dem rohen Fisch. Sie bereitet Sushi  zu Hause zu, was natürlich unglaublich praktisch ist. Da sie eine echt tolle Freundin ist hat sie mir ihre Zubereitung verraten. Eigentlich ist es ganz einfach nur das Rollen kann echt knifflig sein.
 

 
Na? Jetzt denkt ihr - Ich weiß was sie heute macht!! Sicher? Mein Beitrag zu Mone`s Leckerbox ist:
 
Pfannkuchen - Sushi mit
Beeerenspiegel
 
 
Süßes Sushi!!! Für die Schleckermäulchen unter uns die nicht genug bekommen von Ihren Lieblings Soulfood Speisen.
Milchreis und Pfannkuchen.
Die Zubereitung ist denkbar einfach, stellt einen Pfannkuchen Teig her und backt ganz dünne Pfannkuchen aus. Man kann den Teig mit grüner Lebensmittelfarbe einfärben, dann bekommt man noch mehr die Sushi Illusion. Zeitgleich kocht ihr den Milchreis. Da solltet ihr nur darauf achten das ihr ihn etwas fester kocht als normal - einfach weniger Milch nehmen als im Rezept angegeben.
 
 
Dann gebt ihr den Pfannkuchen auf eine Bastmatte zum Sushi Rollen. Mann kann auch einfach Backpapier nehmen. Den ausgekühlten Milchreis ganz dünn und gleichmäßig auf dem Pfannkuchen verteilen und mit einer Lage frischer  Früchte belegen. Da könnt ihr nehmen worauf ihr so Lust habt. Nun rollen und in klassische Sushi Stücke teilen.
 
 
Ich hab dann noch einen kleinen Beerenspiegel gezaubert. Fertig!!! Echtes Schmakofatz - Hmmmmmm.
Ich wünsch euch viel Spaß mit meiner Version zweier Süßspeisen Klassiker.Wünsch euch einen 
Bunten Mittwoch 

About the Author
Frau Bunt das bin ich Sandra Anna aus Berlin. Dort backe, koche und lebe ich. "Bunt" zieht sich durch mein bisheriges Leben. Viele Orte - viele Leben. Die sich nun - angekommen - in meinem Blog bündeln. Kommt mit mir auf eine gemeinsame Reise und lasst Euch ganz "Bunt" verzaubern.

4 Kommentare

ri
12. Februar 2014 um 16:57

Schöne Idee! Werde ich mal irgendwann nachkochen :)

Leckerbox .com
12. Februar 2014 um 20:49

Liebe Sandra, das hört sich total toll an. Und Milchreis und Pfannekuchen gehen sowieso immer ;-) Danke das du wieder dabei bist.
Liebe Grüße
Mone :-)

Anna Purna
13. Februar 2014 um 12:31

Sushi sehen immer so dekorativ aus. Lecker sind sie noch dazu. Mit Beerenspiegel eine tolle Abwechslung.

Liebe Grüße
Anna

CookingGirl
15. März 2014 um 18:34

Hier mal ein Link zu einem klassischem Pfannkuchenrezept.

Hinterlasse einen Kommentar