Weihnachtliches Schokoladen - Törtchen mit weißer Schokoladen - Ganache...


...In der Weihnachtsbäckerei
gibt es manche Leckerei
Zwischen Mehl und Milch
macht so mancher Knilch
eine riesengroße Kleckerei.
In der Weihnachtsbäckerei...
Wo ist das Rezept geblieben
von den Plätzchen, die wir lieben?
Wer hat das Rezept verschleppt?
Na, dann müssen wir es packen
einfach frei nach Schnauze backen
Schmeißt den Ofen an.
In der Weihnachtsbäckerei...



Mit diesem Kuchen wünsche ich euch ein frohes Weihnachtsfest - lasst euch beschenken. Feiert mit euren Lieben und kocht und backt was der Ofen hergibt.

  
Ich habe euch heute ein Schoko- Törtchen mit einer Creme Füllung mitgebracht. Genau das richtige wenn ihr ganz schnell noch was mitbringen möchtet.



Oder ihr schmeißt am ersten oder zweiten Feiertag früh den Ofen an. Wenn eure Familie dann diesen Kuchen riecht - dann liegt wirklich Liebe in der Luft.


Hier also das 
Weihnachts - Glücks Rezept:


Zutaten: 

165g weiche Butter 
300g Zucker 
1 Vanillestange 
3Eier 
260g Mehl 
2 Teel. Backpulver 
70g Kakaopulver
250 ml Milch

Für den Teig die Butter und den Zucker schaumig rühren. Die Eier nach und nach dazu geben. Die Vanilleschotte auskratzen und dazugeben. Dann das Mehl, das Backpulver und Kakao nacheinander unter die Eier Zucker Masse geben. Am Schluss die Milch oder gern auch eine andere Flüssigkeit eurer Wahl 
( Sahne, Schnaps, Joghurt) hinzufügen. Alles schön miteinander vermengen in eine Backform eurer Wahl geben und bei 180 Grad etwa 40 Minuten backen. Das kommt natürlich ein wenig auf die Backform an. Einfach ab und zu  mal prüfen.



Für die Ganache benötigt ihr:

170 g weiße Kuvertüre
60 g Butter Zimmerwarm
100 g Puderzucker 
1 Prise Salz
200 g Crème fraîche



Die Kuvertüre mit Hilfe eines Wasserbades vorsichtig schmelzen dann stellt ihr die geschmolzene Schokolade beiseite. Die Butter solange mit dem Mixer aufschlagen, bis sie cremig wird. Den Puderzucker und das Salz hinzugeben und weiter vermengen. Am Schluß die Schokolade und den Crème Fraiche hinzufügen und unterrühren.


Ich wünsche euch viel Spaß mit diesem leckeren Kuchen Schatz. Euch allen ein wunderbares Fest mit allem was euch glücklich macht. Ich werde mit Herr Bunt erneut ein schönes Fest in den Kreisen unserer Lieben verbringen und wünsche euch das selbe.

Bunte Weihnachtsgrüße
About the Author
Frau Bunt das bin ich Sandra Anna aus Berlin. Dort backe, koche und lebe ich. "Bunt" zieht sich durch mein bisheriges Leben. Viele Orte - viele Leben. Die sich nun - angekommen - in meinem Blog bündeln. Kommt mit mir auf eine gemeinsame Reise und lasst Euch ganz "Bunt" verzaubern.

2 Kommentare

Genuss-Kolumne
26. Dezember 2013 um 16:23

Große Klasse finde ich immer und immer wieder Deine Fotos und Ideen.
Herrlich!!!

Frau Bunt
30. Dezember 2013 um 09:57

Danke du bist süss.

LG Sandra

Hinterlasse einen Kommentar