Kugelrunde - Hühner - Suppe...

...Schneemann, Schneemann, kalter Mann,
 hast ´ne rote Nase dran.
Schwarze Augen, schwarzer Mund
bist so dick und kugelrund...
                                                                                      Kinderlied


Ok, ich gebe es zu. Es ist vielleicht ein bisschen früh für einen Schneemann bzw. es hat ja noch gar nicht geschneit.
Schade oder zum Glück............Hmmmmmmm - irgendwie ja beides oder?
 

Aber da Mone sich für ihre heutige Mittwochsbox was kugelrundes gewünscht hat und ich unbedingt mal wieder etwas Gesundes mit vielen Vitaminen zubereiten und essen wollte. Konnte ich nicht wiederstehen euch etwas zu kochen und dieses Kinderlied vorzustellen.
 
 
 
Meine Suppe ist eine Kugelrunde Geschmacksbombe. Die auch noch dazu führt das jedes eventuell vorhandene kugelrunde Bäuchlein schmilzt wie der Schneemann in der Sonne.
 


Zutaten:
 
runde Möhren, Erbsen, Lauchkringel, Ingwer Kreise und runde Drum Sticks, kullernde Zitronenschale, Kuller - Pfeffer und Salz


Zubereitung:
 
Die ist eine runde Sache.
All die Zutaten in Kreise schneiden in einen runden Topf geben und mit viel Wasser, Salz und Pfeffer würzen und ca. 45 Minuten kochen. Servieren und Kugelrund genießen.
 


Na, wenn das keine Runde Sache ist ;).
Ich wünsch euch einen
runden Mittwoch.



Bunte Grüße

About the Author
Frau Bunt das bin ich Sandra Anna aus Berlin. Dort backe, koche und lebe ich. "Bunt" zieht sich durch mein bisheriges Leben. Viele Orte - viele Leben. Die sich nun - angekommen - in meinem Blog bündeln. Kommt mit mir auf eine gemeinsame Reise und lasst Euch ganz "Bunt" verzaubern.

4 Kommentare

Mone
30. Oktober 2013 um 09:06

Guten Morgen meine Liebe,
Ohhhhh lecker, eine frische Hühnersuppe. Die hätte ich heute Mittag auch schon sehr gerne. Ich glaube ich komme einfach vorbei gehüpft. ;)
Liebe Grüße und Dir einen schönen Tag.
Mone

Frau Bunt
30. Oktober 2013 um 09:10

Immer gern meine Liebe.

Hab auch einen schönen Herbst Tag.
Bunte Grüße

Anna Purna
30. Oktober 2013 um 09:59

Lecker Dein Süppchen. Sieht alles super einladend aus, nur wie Du aus einer Suppe eine Kugel machst auf das war ich ja schon gespannt. ah, rund nicht Kugelrund. In Indien machen die Mütter aus dem Reis und dem Gemüse kleine Bällchen. Mit denen füttern sie dann ihre Kinder. Die könnten heute da gut mitmachen. :-)

Liebe Grüße
Anna

Frau Bunt
30. Oktober 2013 um 10:07

Stimmt das wäre eine Gute Idee gewesen. So müssen die Erbsen und Karotten für das runde stehen ;)

LG Sandra

Hinterlasse einen Kommentar