Der beste Freund des Menschen...

...Ein Freund, ein guter Freund,
das ist das Schönste was es gibt auf der Welt.
Ein Freund bleibt immer Freund,
und wenn die ganze Welt zusammenfällt.
Drum sei auch nicht betrübt,
wenn dein Schatz dich nicht mehr liebt.
Ein Freund, ein guter Freund...
                                                                                                                            Comedian Harmonist
 
 
...ist der Hund. Immer treu an unserer Seite begleitet er den Menschen seit Jahrhunderten. Ich bin ein großer Hunde Fan - seit ich denken kann hatte meine Familie immer einen Hund.
 
 
 Da ich keinen eigenen Hund habe - steh ich gern jederzeit als Hundesitter zur Verfügung. Aus diesem Grund habe ich mich vor kurzem aufgemacht. Die Reise ging in die Nähe von Darmstadt zu sehr lieben Freunden von mir.
 
 
  
Ihr Hund ist ein zauberhafter Labrador Namens Rocky. Er hat nur ein Problem er ist schwer abhängig - um genau zu sagen Tennisball süchtig. Ein wirklich ernsthaftes Problem - wir haben schon alles versucht aber trotz jahrelanger Therapien konnten wir seine Sucht nicht eindämmen.
 
 
Ihr fragt was wir dann getan haben? Was blieb uns übrig als damit zu leben. Das Gute ist - er beschafft sich seine Tennisbälle beim Spaziergang selber, so dass wir schließlich seinen Tick akzeptiert haben.
 Ja man sieht es ihm nicht an aber ganz frei abgewandelt:
Ohne Bälle geht der Rocky nie ins Bett, nie ins Bett.
 
 
Ist er nicht süss!!! Ich könnte ihn immer zu knutschen - so ein Schatz. Man hat auch nicht viel Arbeit mit ihm. Er trägt seine Leine selber, hört aufs Wort und sein Spielzeug organisiert er sich selbst. Pflegeleichter geht es nicht. Könnte natürlich auch an der hervorragenden Erziehung liegen.
Ich hatte jedenfalls sehr viel Spaß beim Hundesitten.
Jederzeit wieder KK.
Welche witzige Angewohnheit hat den
euer Hund?
 
WUFF, Wuff....
 
Frau Bunt
 
About the Author
Frau Bunt das bin ich Sandra Anna aus Berlin. Dort backe, koche und lebe ich. "Bunt" zieht sich durch mein bisheriges Leben. Viele Orte - viele Leben. Die sich nun - angekommen - in meinem Blog bündeln. Kommt mit mir auf eine gemeinsame Reise und lasst Euch ganz "Bunt" verzaubern.

6 Kommentare

auchwas
12. August 2013 um 08:38

Was für ein schöner Hund und der Post gefällt mir sehr. Tja und unsere Hunde (Jack Russell)waren alle Tennisball verrückt dabei hatten sie noch die Angewohnheit die Bälle dann in unserem Garten zu verbuddeln so mußte immer mal Nachschub her, beim Gärtnern kamen dann nach und nach verfilzte Bälle zum Vorschein.Goldig war auch das die eine Dame die Bälle immer aus meiner Tennistasche mopste. Das alles hat sich mit zunehmenden Alter gelegt und heute haben wir noch eine Hundedame, die zwar die Bälle anschaut, doch das war's, naja als 16 (112) jährige darf man es ein wenig ruhiger angehen.
Liebe Grüße und eine schöne Woche
Ingrid

Kulinarikus
12. August 2013 um 17:58

Rocky rockt wie eine Rakete würde ich mal sagen. ;) Super schöner Hund!

Viele Grüße!

Anna Purna
13. August 2013 um 08:41

ER Hundefan - SIE Katzenfan Ergebnis: keine Tiere im Haus. :-) Dabei sind Katzen so viel pflegeleichter. Man kann sie streicheln, schmusen und dann vor die Türe setzen und sie finden sich ihr Fressen selber...

Der Hund mit dem Tennisball gefällt mir aber. Tiere mit einem Tick haben etwas an sich...

Liebe Grüße
Anna

Frau Bunt
13. August 2013 um 09:07

Das kenn ich gut. Obwohl ich beide mag. Aber eine Katze geht bei Herr Bunt bedauerlicherweise gar nicht ;)
LG Sandra

marco
13. August 2013 um 22:41

Ich muss zugeben: ich hab's nicht so sehr mit Hunden! Ich bin eher der Katzentyp!

Aber bei dem süssen Kerl hier waren meine ersten Gedanken: Yööö! Steht bei uns für supermegasüss :)

Frau Bunt
14. August 2013 um 17:33

@ Marco: Das stimmt auch - live ist er ein echter Herzensbrecher...

Hinterlasse einen Kommentar