Zuchini - Melonen Röllchen mit Schafskäse - Petersilien Creme...

Mittwochsbox
# 22 Melone
 
 
 Heute ist es mal wieder soweit Mone's Mittwochsbox hat süße Sommerfrische Köstlichkeiten zum Thema.
Die Melone.
 
 
Ich liebe es Rezepte zu
entwickeln - ich weiß manchmal gar nicht genau wo die Reise hingeht.
Doch dann plötzlich ist alles klar. 
 
 
 
So war es diesmal auch. Die Melone ist eine herrliche Erfrischung gerade wenn es draußen so richtig heiß ist.
Das richtige Rezept mit Melone hab ich für euch.
 
Zucchini - Melonen Röllchen mit
Schafskäse - Petersilien Creme
 
 
Zutaten:
 
2 Zuccini
150 g Schafskäse
1/2 Bund Petersilie
1 Cantaloupe-Melone
Olivenöl
Salz, Pfeffer
 
 
Zubereitung:
 
Die Zucchini in möglichst dünne Scheiben längs aufschneiden. Das kann man mit einem großen Messer machen. Besser geht es allerdings wenn ihr eine Brotmaschine habt. Dann bekommt ihr die Scheiben noch dünner hin. Auf beiden Seiten goldbraun anrösten und auf Küchenkrepp zur Seite stellen. Den Schafskäse und die Petersilie mit Olivenöl und Pfeffer in einen Mixer geben und fein pürieren. Jetzt nur noch die gebratenen Gemüsescheiben mit der Schafskäsecreme bestreichen und mit einem Stück Melone zusammen aufrollen und mit einem Spieß zusammenstecken.
 
 
 
 Das geht Ratz - Fatz und ist echt eine leckere Vorspeise oder ein leichtes Mittag oder Abendessen. Ganz wie ihr mögt.
Mir hat es köstlich geschmeckt.
Was ist den eigentlich eure liebste
Sommer Vorspeise.
 
Wünsche euch einen
Bunten sonnigen Tag
About the Author
Frau Bunt das bin ich Sandra Anna aus Berlin. Dort backe, koche und lebe ich. "Bunt" zieht sich durch mein bisheriges Leben. Viele Orte - viele Leben. Die sich nun - angekommen - in meinem Blog bündeln. Kommt mit mir auf eine gemeinsame Reise und lasst Euch ganz "Bunt" verzaubern.

5 Kommentare

Anna Purna
10. Juli 2013 um 09:50

Sehen toll aus Deine Röllchen. Ich hatte schon einmal so Päckchen mit Zuchini und Schafskäse gemacht. Mit Melone muss ich das noch versuchen.

Liebe Grüße
Anna

Dine
10. Juli 2013 um 09:54

*hmmm*
wie lecker!
ich hab sogar noch ein paar schnitze cantaloupemelone übrig... *freu*
wünsch dir einen schönen sonnigen tag!
lg
dine

Frau Bunt
10. Juli 2013 um 10:01

@ Stimmt, das schmeckt auch nur mit Schafsläse.
@ Dann viel Spaß beim nachkochen Dine.

Bunte Grüße

LeckerBox
10. Juli 2013 um 19:18

Das sieht phantastisch aus Frau Bunt. Und Zucchini liebe ich ja sowieso...yummyyyy
Hab noch einen schönen Abend,
Liebe Grüße
Mone :-)

Kulinarikus
11. Juli 2013 um 21:56

Das Rezept kommt auf meine "muss ich unbedingt mal probieren - Liste". Beim Lesen habe ich direkt Appetit bekommen - und dass um diese Uhrzeit. :)

Viele Grüße,
Kulinarikus

Hinterlasse einen Kommentar