Paprika Omlett...

...Which come first, the chicken or the egg?
How could somethin' so fat and burly
Come from somethin' so smooth and pearly?
Which come first, the chicken or the egg?
 
 
Da es so warm ist, steh ich zur Zeit nicht so gern lang in der Küche. Es gibt ganz viel Salate in allen Variationen.
Ganz ehrlich 15 Minuten - länger halte ich es zur Zeit nicht aus -
sonst schlafe ich fast in der Küche.
Was sind den eure Lieblingsspeisen
bei dieser Hitze?
 
 
Doch manchmal steht mir der Sinn
nach was anderem, dass aber trotzdem schnell zuzubereiten und leicht bekömmlich ist.
 
 
 Für die Zubereitung wird auch nur 10 Minuten benötigt. Zuerst schneidet ihr Gemüse eurer Wahl klein und schwitzt es in Olivenöl an. Die Eier verquirlen nach persönlichem Gusto würzen und über das Gemüse geben. Jetzt den Backofen auf 150 Grad einstellen  und das Omelett mit der Pfanne in den Ofen geben und ca. 10 Minuten stocken lassen.  Fertig ist das schnellste leckerste Omelett aller Zeiten.
Wenn man auf Salat gar nicht verzichten möchte - Salat passt perfekt zu diesem Omelett.
  
 
Last eurer Phantasie freien Lauf - bereitet das Omelett süß zu - variiert das Gemüse.
Gebt Käse dazu, Pistazien, Oliven, Tomaten ganz egal.
Life is What You Make of it !
 
Habt einen wundervollen sonnigen Tag.
Eure
Frau Bunt 
About the Author
Frau Bunt das bin ich Sandra Anna aus Berlin. Dort backe, koche und lebe ich. "Bunt" zieht sich durch mein bisheriges Leben. Viele Orte - viele Leben. Die sich nun - angekommen - in meinem Blog bündeln. Kommt mit mir auf eine gemeinsame Reise und lasst Euch ganz "Bunt" verzaubern.

3 Kommentare

Anna Purna
26. Juli 2013 um 15:04

So schön bunt. Im Moment bin ich aber mehr auf Eis, trinken und Salat. :-)

Liebe Grüße
Anna

Frau Bunt
26. Juli 2013 um 15:35

Das ist absolut nachvollziehbar.

Ganz Liebe Grüße
Sandra

Ranim
30. Juli 2013 um 21:19

Mach ich mir auch manchmal! Super lecker! :)

Liebe Grüße,
Ranim
the.perfect.disease

Hinterlasse einen Kommentar