Mittwochsbox # 17...

Nicht mahlen nach Zahlen - Nein!!
"Kochen nach Farben" laute das Motto
diese Woche.
Da wir Frühling haben lag es nah die Farbe
grün zu wählen...

 


...noch ist ja Spargelzeit also dachte ich bereite
Spargel-Spaghetti Muffin
zu.
 
 
Die Idee dazu hatte ich beim backen von klassischen Muffins, weil ich gern mal wieder was herzhaftes Essen wollte. Das man aus der Hand verzehren kann.

Zutaten:
1 Paket Spaghetti
1 Bund grüner Spargel
1 Becher Sahne
1/4 l Milch
100 g geriebener Emmentaler
100 g geräucherter Speck
2 Eier
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
 
 
Zubereitung:

Die Spaghetti ganz kurz kochen - gerade solange das sie elastisch sind - den grünen Spargel blanchieren und eiskalt abschrecken. Wichtig ist das der Spargel ganz weich gekocht wird. Dann den Spargel in der Milch, den Eiern und den Gewürzen solange pürieren bis eine feine Masse entsteht.
 
 
Den Backofen auf 220 Grad vorheizen und eine Muffinform ausfetten. Den Speck kross ausbacken und unter die Ei Masse geben - dann den Käse fein reiben und dazugeben nun alle Zutaten miteinander vermengen. Zum Schluß die gekochten Spaghetti  unterheben und in die Muffinform füllen.
 
 
Jetzt noch etwas geriebenen Emmentaler auf die Spargel Muffins geben und für ca.25 Minuten in den Backofen geben. Ich habe dann noch ein paar Stangen grünen Spargel in der Pfanne gebraten und mit einem leichten Zitronenschaum zusammen ergab es ein köstliches Mahl.
 
 
Das schöne an dem Gericht ist, dass man die Muffins herrlich am nächsten Tag mit zur Arbeit nehmen kann und mit ein etwas Salat hat man dann eine leckere Bento Box.
 
 
Sehen sie nicht schön grün aus? Sie haben unglaublich gut geschmeckt und sind wirklich mal eine andere Art der Spargelzubereitung.
Ich wünsche euch viel Spaß mit meinem Rezept.
Bunte Grüße
Sandra

About the Author
Frau Bunt das bin ich Sandra Anna aus Berlin. Dort backe, koche und lebe ich. "Bunt" zieht sich durch mein bisheriges Leben. Viele Orte - viele Leben. Die sich nun - angekommen - in meinem Blog bündeln. Kommt mit mir auf eine gemeinsame Reise und lasst Euch ganz "Bunt" verzaubern.

4 Kommentare

Anna Purna
29. Mai 2013 um 08:44

Tolle Idee! Grüner Spargel ist einfach lecker. Und dann noch Muffins dazu mit Spaghetti, da hat man ja wirklich alles.

Liebe Grüße
Anna

Frau Bunt kocht
29. Mai 2013 um 08:47

Genau und man kann es toll mitnehmen und als alternative zum klassischen Salat auf einer Party ist es auch toll..

Cookies N' Style
30. Mai 2013 um 12:02

Hmmm das klingt aber interessant, habe ich so noch nicht gesehen.
Wird vermerkt und veganisiert ;-)

Mone
31. Mai 2013 um 19:45

Hallo meine Liebe,
jetzt kommt auch endlich mein Kommentar, ein bisschen viel um die Ohren diese Woche, trotz Feiertag. Die Muffins sehen toll aus...danke das du wieder dabei warst.
Liebe Grüße
Mone :-)

Hinterlasse einen Kommentar