Mittwochs Box # 14 Quinoa



 Mittwochs Box # 14


Diesmal mußte ich echt lang überlegen was ich mit der Vorgabe Quinoa anstelle. Das ist ein Getreide von dem ich schon gehört hatte aber noch nie zubereitet hatte.

Tja - bis heute.............



Bei mir gibt es diesmal:



Quinoa - Sushi mit Gurke und Avacado 


Da es der erste Versuch mit Quinoa war bin ich ganz zufrieden - ok das Quinoa war nicht ganz so fest wie der Sushi Reis - sodass die Röllchen nicht ganz so exakt  aussehen. Mit eingelegtem Ingwer, Sojasauce und Wasabi waren sie aber sehr lecker.
 
 
Die Zubereitung ist auch ganz einfach. Ihr kocht das Quinoa nach Packungsbeilage dann mit Essigmarinade
würzen- fertig.
Dann müsst ihr nur noch die Sushi rollen und dann schmecken lassen. Ich liebe Sushi!!! Diese Art ist geschmacklich und auch von der Konsistenz natürlich anders aber deshalb nicht weniger schmackhaft.
Wie ihr ja schon gemerkt habt backe, backe, backe, backe, backe - ich gerade wie eine Wilde da war etwas herzhaftes genau das richtige.
En Guten wünscht
Frau Bunt
 
About the Author
Frau Bunt das bin ich Sandra Anna aus Berlin. Dort backe, koche und lebe ich. "Bunt" zieht sich durch mein bisheriges Leben. Viele Orte - viele Leben. Die sich nun - angekommen - in meinem Blog bündeln. Kommt mit mir auf eine gemeinsame Reise und lasst Euch ganz "Bunt" verzaubern.

3 Kommentare

Anna Purna
8. Mai 2013 um 21:37

Quinoa - stellte ich vor Kurzem fest - schmeckt so wie es aussieht. Es sieht mich also kein zweites mal. Da würde ich wahrscheinlich am Mittwoch fasten. Aber Deine Idee als Sushi mit Gurke finde ich super.

Liebe Grüße
Anna

Frau Bunt kocht
8. Mai 2013 um 22:01

Das stimmt - das Aussehen ist komisch. Ich glaube aber auch sehr vielseitig. Wird sich zeigen ob es eine neue Leibspeise wird ;)

LG Sandra

leckerbox
9. Mai 2013 um 08:23

Liebe Frau Bunt,
das ist eine tolle Idee mit dem Sushi und Quinoa. Leider vertrage ich keine NoriBlätter. Freut mich sehr das du wieder dabei warst.
Liebe Grüße
Mone :-)

Hinterlasse einen Kommentar