Mittwochsbox # 13 - Reismehl-Galette

 
 
Getreide ist das Thema der
Mittwochs BOX #13.
 
Sehr spannend, da so unglaublich vielseitig. Ich finde das spannende an einem vorgegebenen Thema ist, die Auseinandersetzung
Sich in einem vorgegeben Thema zu bewegen, dieses zu erkunden und innerhalb der vorgegeben Grenzen kreativ zu sein.
Ein Grund warum ich ein Mittwochs BOX Fan bin.
 
 
 

Das Thema Getreide wollte ich passend zur Jahreszeit interpretieren. Ich hab mich für Galette entschieden. Da ich vor kurzem in Thailand war für eine Reismehl Variante. Das Original  wird mit Buchweizenmehl ohne Eier hergestellt. Es war mein erster Versuch mit Reismehl und ich bin ganz angetan. Bin wirklich gespannt was ihr zu berichten habt beim nachkochen.


Reismehl-Galette mit Bärlauch-Frischkäse-Lachs Füllung
 
Zutaten:
 
200g Reismehl
2 Eier
1 Bund Bärlauch
100 g Frischkäse
1 Zitrone
100 g geräucherter Lachs
Salz, Pfeffer
 
 
Zubereitung:
 
Aus dem Mehl, den Eiern und dem Wasser einen Teig herstellen. Dieser sollte ca. 10 Minuten ruhen. Den Bärlauch im Mörser zerkleinern und mit dem Frischkäse etwas Zitronensaft und Abrieb vermengen. Mit Salz und Pfeffer nach eigenem Gusto abschmecken.
 
Die Galette in einer Pfanne dünn ausbacken.
 
 
Die Reismehl-Galette mit der Bärlauch Farce bestreichen und dünn mit dem geräucherten Lachs belegen. Die Pfannkuchen aufrollen und in Backpapier einrollen. So kann man sie  auch ganz besonders gut transportieren.
 
 
Was sagt ihr zu meiner Variante bin gespannt?. So viel kann ich verraten - es war köstlich!!
En Guten wünscht
Frau Bunt

About the Author
Frau Bunt das bin ich Sandra Anna aus Berlin. Dort backe, koche und lebe ich. "Bunt" zieht sich durch mein bisheriges Leben. Viele Orte - viele Leben. Die sich nun - angekommen - in meinem Blog bündeln. Kommt mit mir auf eine gemeinsame Reise und lasst Euch ganz "Bunt" verzaubern.

3 Kommentare

Anna Purna
1. Mai 2013 um 09:32

Die sehen ja sehr gut gelungen aus. Ich hab so etwas schon einmal mit Reismehl gemacht. Und natürlich süß.

Liebe Grüße
Anna

Frau Bunt kocht
1. Mai 2013 um 10:02

Danke Anna,

ich bin auch ganz zufrieden. War mein erster Versuch.

LG Sandra

leckerbox
1. Mai 2013 um 10:46

Guten Morgen Sandra,
die sehen voll toll aus, obwohl ich nicht so auf geräucherten Lachs stehe. Mit Reismehl habe ich auch schon öfters was gemacht, aber noch keine Galette.
Ich wünsche Dir einen wunderbaren 1. Mai.
Liebe Grüße
Simone :-)

Hinterlasse einen Kommentar