Mittwochs Box # 11

 
 
 
 
Heute hat die Mittwochs Box #11
das Thema Kohl zum Thema.
 
Ich habe ne Weile überlegt was ich da den machen könnte. Im allgemeinen wird Kohl ja eher mit dem Herbst oder dem Winter in Verbindung gebracht und ich wollte jetzt wo der Frühling da ist doch auch so kochen.
 
Nun, nach einer Weile fiel mir dann ein, wie man beide Themen miteinander verbinden kann.
 

Na erratet ihr was ich  zubereitet habe? Genau einen frühlingshaften Krautsalat.


Es ist nicht die klassische Zubereitung sondern leicht asiatisch angehaucht. Ich habe euch ja versprochen das meine Reise kulinarische Folgen habe wird.
 
 
Asiatischer Krautsalat - Vegan
 
Was ihr dazu benötigt:
 
1 kleine Spitzkohl
1 Chinakohl
2 Möhren
1 Bund Radieschen
1 Apfel
5-6 getrocknete Aprikosen
1 Orange
1 Zitrone
1 Chili
1 Bund Koriander
Weißweinessig, Olivenöl, Senf, Salz, Pfeffer

 
Zubereitung:
 
Alle Zutaten außer der Orange, Zitronen und dem Koriander in der Küchenmaschine klein schneiden. Wenn ihr keine habt alles in feine Streifen schneiden. Die Schale von der Orange und der Zitrone in Zesten schneiden
Eine Marinade aus dem Essig, Öl, dem Senf, Chili und den Gewürzen herstellen. Die Marinade über das klein geschnittene Gemüse geben und mit den Händen schön einarbeiten. So brecht ihr die Struktur des Salates auf und er ist nicht so sperrig. Dann sollte der Salat nur noch kurz durchziehen. Zum Abschluss den Koriander fein schneiden und unter dem Salat zu heben. Ich weiß Koriander mag nicht jeder - wenn das so ist, tauscht diesen einfach gegen Blattpetersilie ein.
 

Na, sieht doch schon sehr nach Frühling aus? Oder, was sagt ihr?! Ich wünsch euch viel Spaß mit der Mittwochsbox.
 
En Guten wünscht
Frau Bunt
About the Author
Frau Bunt das bin ich Sandra Anna aus Berlin. Dort backe, koche und lebe ich. "Bunt" zieht sich durch mein bisheriges Leben. Viele Orte - viele Leben. Die sich nun - angekommen - in meinem Blog bündeln. Kommt mit mir auf eine gemeinsame Reise und lasst Euch ganz "Bunt" verzaubern.

6 Kommentare

Danii
17. April 2013 um 18:59

Ich bin ja eigentlich kein Freund von Krautsalat aber Deiner sieht richtig farbenfroh und appetitlich aus. Ich denke, das wir bei uns demnächst eine Grillbeilage.
Liebe Grüße Danii

Anna Purna
17. April 2013 um 19:40

Aha, nicht nur schöne Fotos aus Thailand, jetzt gibt es auch noch wunderbare asiatische Rezepte dazu. Farblich passen ja die Kohlgewächse wunderbar zu diesem bunten Frühlingssalat.

Liebe Grüße
Anna

Frau Bunt
17. April 2013 um 20:33

Hallo Dani,

und ich kann dir sagen das wird super dazu passen.
@ Anna: Ja ich bin auch ganz zufríeden mit meiner Kreation.

LG von Frau Bunt

leckerbox
17. April 2013 um 22:01

Hallo Frau Bunt,
ich bin auch eigentlich gar kein Freund von Krautsalat. Aber deiner sieht sehr schön bunt und lecker aus. Vielen lieben Dank fürs teilnehmen.
Liebe Grüße
Mone :-)

Frau Bunt
18. April 2013 um 11:44

Hallo Dani,

sei doch so gut und sende mir dein Adresse zu damit ich dir deinen Gewinn zusenden kann.

LG von Frau BUnt kocht

nike
21. April 2013 um 20:57

der salat sieht ja super aus! kommt sofort auf meine liste! :)

Hinterlasse einen Kommentar