Hoppel.................

Hoppel.........
...........Häschen!!!!!
 
Ich wünsch euch allen ein Frohes Osterfest.

 
Hier ein paar Keks Hasen - falls ihr noch ganz schnell ein kleines selbstgemachtes Mitbringsel benötigt.
 
Zutaten:
 
250 g Butter
250 g Zucker
500 g Mehl
2 Eier
2 Eßl. Abrieb von der Zitrone
 
Zubereitung:
 
Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, dann nacheinander die Eier in die Masse geben. Wenn das gut vermengt ist das Mehl nach und nach reingeben. Den fertigen Teig in Frischhaltefolie geben und mind. 30 Minuten ruhen lassen.
Dann einfach Motive ausstechen und bei 200 Grad backen. Kurz auskühlen lassen und dann dem Anlass entsprechend dekorieren.
 
 
Dann nur noch einen Zuckerguss aus Puderzucker und Zitronensaft herstellen und mit Lebensmittelfarbe einfärben.
 
Da Herr Bunt gern Ochsenaugen isst - hab ich ihm zum Osterfrühstück aus den Teigresten und Erbeermarmelade schnell welche gezaubert.
 
 
Wenn Ihr kleine Löcher in den Keks schneidet könntet ihr den Keks als Osterdeko an das Ostergeschenk hängen.
 
 
 
Viel Spaß und Frohe Ostern
wünscht
Frau Bunt
 
About the Author
Frau Bunt das bin ich Sandra Anna aus Berlin. Dort backe, koche und lebe ich. "Bunt" zieht sich durch mein bisheriges Leben. Viele Orte - viele Leben. Die sich nun - angekommen - in meinem Blog bündeln. Kommt mit mir auf eine gemeinsame Reise und lasst Euch ganz "Bunt" verzaubern.

2 Kommentare

Anna Purna
2. April 2013 um 04:33

Die sehen ja herzig aus. Ich sollte mir auch einmal Osterausstechformen besorgen.

Liebe Grüße
Anna

Frau Bunt
2. April 2013 um 08:04

Hallo Anna,

herzig hoppelten sie in meinen Mund ;)

LG Frau Bunt

Hinterlasse einen Kommentar