Der Kaspar, der war…………………..


................kerngesund,
Ein dicker Bub und kugelrund.
Er hatte Backen rot und frisch;
Die Suppe aß er hübsch bei Tisch.
Doch einmal fing er an zu schrein:
"Ich esse keine Suppe! Nein!
Ich esse meine Suppe nicht!
Nein, meine Suppe ess ich nicht!"

                                                                                                              Heinrich Hoffmann 1845 
 

Hey Kaspar ist ok, -  ich esse sie auf jeden Fall!!
Wenn‘s draußen richtig kalt ist dann gibt es fast nichts, was schöner ist als sich zu Hause ein warmes Süppchen zu zubereiten.



Und ich würde Wetten, dass der Suppenkasper meine Suppe lieben würde. Also mir hat sie richtig gut geschmeckt.
 

Suppenkasper's Gemüsetraum (Vegan)

Zutaten:

2 Wurzeln Pastinaken


2 Wurzeln Tobinambur
3-4 Karotten
4-5 Stangen Lauch
250 g geräucherter Tofu
Salz, Pfeffer,  Olivenöl
1 L Wasser
Zubereitung:
Das Gemüse in kleine Stücke schneiden und in einem großem Topf mit einem Schuss Olivenöl anrösten. Dann mit 1 Liter Wasser aufgießen und langsam zum Kochen bringen. Sobald das Gemüse gar ist pürieren und fertig!!!!


 Also schneller und einfacher kann kochen nicht sein. Was sagt ihr? Ißt der Suppenkasper diese Suppe? Denn sie ist kerngesund und macht gar nicht rund!!



En Gueten wünscht
Frau Bunt


About the Author
Frau Bunt das bin ich Sandra Anna aus Berlin. Dort backe, koche und lebe ich. "Bunt" zieht sich durch mein bisheriges Leben. Viele Orte - viele Leben. Die sich nun - angekommen - in meinem Blog bündeln. Kommt mit mir auf eine gemeinsame Reise und lasst Euch ganz "Bunt" verzaubern.

1 Kommentar

John
22. Februar 2013 um 07:39


Hallo, ich bin John von Fooduel.com. Es ist eine Website, in denen Benutzer Rezepte zu bewerten.

Es gibt ein Ranking mit allen Rezepte und ein Profil mit Ihren beliebsten Rezepte. Jedes Rezept hat einen Link zur Blog, das Rezept gehört. So können Sie Besucher auf Ihrem Blog bekommen.

Es ist einfach, schnell und macht Spaß. Die besten Foto Rezepten wird hier sein.

Ich lade Sie ein, zu Ihrem Blog anmelden und Upload Sie ein Rezept mit einem schönen Foto.

Wir würden uns freuen, dass Sie mit einige Rezepte so teilnehmen an. Es sieht toll aus!

Grüße

http://www.Fooduel.com

Hinterlasse einen Kommentar