As time goes........

You must remember this.............
 A bread is just a bread..........
The fundamental things apply
"As time goes by"
Frei nach Casablanca
Brot zu backen ist anstrengend und dauert ja soooooooooooooooo lang!!! 
 
Stimmt nicht ganz.!!! Ja, etwas Zeit nimmt es in Anspruch aber wenn ihr am morgen frisches Brot möchtet dann bereitet den Teig vor und lasst ihn über Nacht im Kühlschrank stehen. Morgens rausnehmen kurz in den vorgeheizten Ofen geben ( siehe Rezept) und dann backen.

Das bisschen Mühe ist es dann aber Wert. Es schmeckt wirklich gut. Traut euch!! Freue mich schon auf Erfahrungsberichte.
 





















 

Zutaten:

1 kg Mehl (Typ 550)
295 ml lauwarmes Wasser30 Hefe (frisch oder trocken)
2 EL Honig
2 EL Meersalz
5 mittelgroße Zucchini
Thymian
200 g Schaf/Ziegenkäse oder anderen Käse

Zubereitung:
 
Mehl in eine Schüssel geben eine Mulde in das Mehl formen und das Wasser und die Hefe hineingeben. Die Zucchini in Stifte raspeln. Honig, Salz und Thymian dazugeben und alles miteinander vermischen. Wenn die Zutaten langsam einen Teig ergeben kann man die geraspelte Zucchini hineingeben. Dann kneten, kneten,kneten………….bis allmählich ein  geschmeidiger Teig entsteht.

Dann den Teig in der Schüssel ca. 60 Minuten gehen lassen oder so lange bis er sich verdoppelt hat. Mein Tipp: Wenn ihr den Backofen ca.  10 Minuten auf 100 Grad vorheizt und dann ausschaltet erhaltet ihr das ideale Klima um den Teig gehen zu lassen.
Nach dem ersten gehen den Ziegenkäse zerbröckeln und in den Teig einarbeiten. Der Teig zu kleinen Laiben Formen. Die Größe ist davon abhängig wie viele Brote man erhalten möchte. Ihr könnt auch gern kleine Brötchen Formen. Die geformten Laibe legt ihr auf ein mit Bachpapier ausgelegtes Backblech. Nun den Teig erneut ca. 60 Minuten gehen lassen. Dafür wieder auf den Trick mit dem Backofen zurück greifen. Wenn die Brotlaibe Ihre Größe verdoppelt haben diese aus dem Ofen nehmen. Das Rohr auf 180 Grad vorheizen und je nach Größe der Brote backen bis sie eine goldgelbe Kruste bekommen haben.
 

Wenn Ihr eine kleine Backofenfeste Form mit Wasser auf den Ofenboden stellt wird das Brot besonders knusprig.
 
Frau Bunt wünscht Gutes Gelingen







About the Author
Frau Bunt das bin ich Sandra Anna aus Berlin. Dort backe, koche und lebe ich. "Bunt" zieht sich durch mein bisheriges Leben. Viele Orte - viele Leben. Die sich nun - angekommen - in meinem Blog bündeln. Kommt mit mir auf eine gemeinsame Reise und lasst Euch ganz "Bunt" verzaubern.

Hinterlasse einen Kommentar